MS Skorpios II

Decks und Kabinen der MS Skorpios II anzeigen


 

Die MS Skorpios II wurde 1988 in der Skorpios-Werft, Chile, unter SOLAS und IMO Regulierungen gebaut und durch ABS (American Bureau of Shipping) klassifiziert (mit der Klassennummer 890.56.66, A1 Eis). Die Austattung der Kabinen, Bäder und der Speisesaal wurden im Jahr 2012 renoviert. Die Schiffslänge beträgt 70 m, die Breite 10 m und der Tiefgang 2,87 m, das Schiff erreicht unter voller Beladung bis zu 1520 Tonnen. Die MS Skorpios II hat ein internationales Freibordzertifikat unter der Kennzeichnung Nr. 2567 der Generaldirektion des Meergebietes Chiles.

Das Schiff beherbergt in 53 Kabinen bis zu 106 Gäste. Die Kabinen sind auf fünf Decks verteilt und mit Twin, Ehe- oder Kingsizebetten ausgestattet. Allesamt haben Privatbad, Plasmafernseher, und Zugang zu stimmungsvoller Musik. Das Schiff hat zwei gemütliche Bars und einen groβzügigen Speisesaal.

 

Eigenschaften

 

  • Gesamtlänge: 70.00 m
  • Breite: 10 m
  • Rumpftiefe: 4.20 m
  • Tiefgang: 2.87 m
  • Gewicht (unbeladen): 1210 tonnen
  • Leistung: 1.497 h.p.
  • Geschwindigkeit: 12 Knoten
  • Autonomie: 2000 Meilen
  • Maximale Kapazität: 130 pax
  • Kabinen: 55
  • Besatzung: 34
  • Baujahr: 1988
  • Renovierung: 2010
  • Klassifizierung: A.B.S.

perfil skII

Klicken Sie, um die Decks und Kabinen anzusehen.